HRP-Ost: Col de l’Ouillat -> Banyuls-sur-Mer

TAG 26, Montag:

Letzter Tag auf der HRP. Ein wenig traurig, ein wenig Vorfreude auf das Ziel und auf Zuhause mischen sich zu einem Cocktail.

Gestern Abend lernte ich noch den Skibergsteiger, Bergführer und Trailrunner Lionel Bonnel aus dem Vanoise kennen, der eigentlich den GR10 „gehen“ (wohl eher „trailrunnen“) wollte. Als er von der HRP hörte, war er ganz begeistert. Es ist ziemlich schnell und sehr sehr leicht unterwegs und wird wohl auf die HRP umschwenken, damit er auch durch die Hohen Pyrenäen kommt.

(Ergänzung: Nach ca. 14 Tagen meldete er sich aus der Nähe von Benasque, wo er seinen run für dieses Jahr beendete. Ich hoffe, er hat neben den Steinen auf dem Weg auch etwas von der Landschaft mitbekommen. Ist ja schon als Wanderer manchmal schwierig.

Das Morgenwetter sah ein wenig unklar aus.

Klar war, dass es auf den Höhen echt stürmte und die Wolken nur so dahinrasten.

Auch ein nettes Schlafplätzchen 

Hier hatte ich zum ersten Mal einen Blick aufs Meer.

Der Sturm riss an den Büschen. Die Windrichtung ist klar erkennbar.

Manchmal wurde ich regelrecht einen Meter vom Weg geschoben, konnte mich aber wieder fangen.

Dieser Baum hat seinen Wuchs schon der Hauptwindrichtung angepasst.

La Mer I

La Mer II

Und weiter ging’s im Sturm. An Pause war nicht zu denken, es gab keine windstille Ecke.

Damit mir der Hut nicht wegfliegt, habe ich meine Kapuze drüber gestülpt. 
Nach ca. 5 Sturmstunden erreichte ich endlich etwas Windschatten in den Weinbergen von Banyuls.

Banyuls-Wein scheint was ganz Besonderes zu sein. Den werde ich heute Abend probieren.

Banyuls rückt immer näher, aber es zieht sich.

… noch etwas näher …

… die erste Palme …

Endlich (oder leider) habe ich das Ziel erreicht: Banyul-sur-Mer-Plage

HALT! Nicht weiterlaufen!

Da fliegt mit doch eine Möve vor die Linse!

Das Hotel Canal, die klassische Unterkunft für HRP-Absolventen, ist mein heutiges Domizil: Tradition mit Patina.

So sieht ein glücklicher 
Randonneur des Pyrénéenne aus.

Tag 26: ~6,5 Std. ~21 km /~550 m\~1480 m

Gesamt für HRP-Ost:

  • 22 volle, 3 halbe Wandertage und 1 Ruhetag
  • ~208 Std. ~436 km /~26030 m \~27010 m

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schlagwörter