DraussenSein Beiträge

12. August 2022

Tag 39, 8.8.:Das Frühstück im LastMinuteHotel Teola überrascht uns positiv. Es gibt fast alles was man sich nur wünschen kann…

10. August 2022

„Es gibt eine bestimmte regelmäßige Geschwindigkeit, die Meditation oder tranceartige Zustände befördert… und Gehen ist -neben musikalischer Rhytmusgebung- vielleicht der…

5. August 2022

Tag 36, 5.8.:So ein voller, toller Tag … doch alles der Reihe nach … Um 5:30 Uhr beginnt unser Tag.…

4. August 2022

Tag 33, 2.8.:Das Gewitter in der Nacht hat uns überrascht. Die WetterApp hat es nicht angekündigt. Gut, dass es ab…

1. August 2022

Tag 27, 27.7.: Viel zu schnell wollen wir uns von diesem angenehmen, schönen Ort, Casa Patrizia, verabschieden. Denn heute morgen…

27. Juli 2022

„…und dieses tornisterten wir von Molina di Fiemme bis Malosco sehr bequem ab …“ frei nach Johann Gottfried Seume. Spaziergang…

22. Juli 2022

Tag 17, 17.7.:Ja, Lagorai. Nicht Mongolei.Das Lagorai ist ein nicht so bekannter Gebirgszug im Trentino. Es unterscheidet sich in  Form,…

17. Juli 2022

Tag 12, 12.7.: Nicht jeder Tag ist mit Hochlichtern versehen. Aber genau diese Tage braucht es, um die echten Hochlichter…

12. Juli 2022

Tag 9, 9.7.:Nach einem typischen italienischen Frühstück (bis auf die Brötchen) … … verabschieden wir uns von unserer Herbergsmutter in…

10. Juli 2022
8. Juli 2022

Tag 4, 4.7.:Eine Nacht im Bett ist erholsamer als eine Nacht im Zelt. Aber die ist meist schöner. So starten…

3. Juli 2022

Wir sind wieder in einer deutschsprachigen Enklave gelandet. Sappada, oder auch Plodn genannt, ist vor ca. 1000!!! Jahren von wenigen…

30. Juni 2022

„Es müsste das größte Vergnügen sein, einige Jahre nacheinander Alpenwanderungen machen zu können.“ Johann Gottfried SeumeSpaziergang nach Syrakus im Jahre…

13. Juni 2022

„Das Draußen unter freiem Himmel ruft. Wozu? Das verrät es nicht. Man muss es durchqueren, um es zu entdecken. Immer…

21. Mai 2022
30. April 2022

Schlagwörter